DU MUSST ES IN DIR SELBST ERLEBEN.

MATRIX REIMPRINTING MUSST DU IN DIR SELBST ERLEBEN.

Words don’t teach…

Just life experience does.

Words don’t teach… Just life experience does.

„Worte lehren nicht – nur Lebenserfahrung tut dies.“

Dann ist es deins.

Erst wenn du etwas selbst erlebst, ist es nachhaltig deins und du kannst jederzeit darauf zurück greifen.

Beim bloßen Zuhören und Wörter-aufnehmen hast du nichts selbst erlebt, nichts selbst kreiert und kannst keine Erfahrung aus deiner Erinnerung hervorholen und anwenden. Vom Zuhören oder Lesen an sich kann sich nachhaltig nichts ändern. Es bleibt also alles beim Alten. Du bekämst zwar Denkanstöße und nickst, aber dann? Was machen mit denen? Was bringen die allein? Nix.

Manchmal hat man von anderen all die tollen Worte angehört, und doch will irgendwie keine wirkliche Änderung im Alltag, wenn man es selbst probiert und Probleme in Sichtweite treten. War doch so schön logisch erdacht, besprochen und nachvollziehbar, … aber an der Realität scheitert es dann. Erst ein Rückschlag, dann zwei Rückschläge, … usw.

Sicher wärst du glücklicher, wenn du wüsstest, dass alle Antworten jederzeit in dir liegen und abrufbar sind.

Daher ist mein Ziel als Coach immer, dass DU nach einer Session ein Vertrauensgefühl zu dir bekommst, dass DU Dinge reproduzieren und selbst herleiten kannst.

So ein „Jaaaaaaaaaah, DAS WAR ICH! ICH HABE DAS GEMACHT! ICH KANN DAS ALLEIN.“

Das sind die Erfolge, wo ich hin will, und auf diese Weise kannst DU ganz persönlich lernen und immer wieder auf deinen eigenen Erfolge zurück blicken und zurück greifen.

Wenn mal Tage mit Rückschlägen auftauchen, schlechte Tage mit richtigen scheiß Gefühlen weil ohnmächtige, überfordernde Situationen in dein Leben platzen, weißt du, dass du es geschafft hast. Du kommst dann eher aus Wut und Ärger wieder heraus.

Du kreierst deinen Erfolg
demnach immer wieder selbst.

DU BRAUCHST NICHT DEN WEG

DER ANDEREN GEHEN, NUR DEINEN EIGENEN.

DENN DEINE EIGENE ERFAHRUNG IST ALLES

All die Worte, die dir ein anderer Mensch über dein aktuelles Problem offeriert, sind nicht das, was bei dir heilsam wirkt. Meine Ansicht ist, dass ein Mensch es im eigenen Körper erleben muss. Erst dann wird aus der Theorie Wissen – oder aus den Behauptungen wirkliches Know how.

Jeder muss in seinem Körper überprüfen, was, wann, unter welchen Umständen welche Wirkung hat. Da kann ihm keiner rein reden oder ihn in ein Raster stecken, damit es schon irgendwie passt. Nur wenn du bewusst selbst spürst, was jetzt den Erfolg bei dir gebracht hat, wird die Erkenntnis und ihre positiven Folgen im Erinnerungsspeicher deines Gehirns bleiben. Dies wirkt sich positiv auf deine weitere Motivation aus: „Wenn ich „das“ geschafft habe, was ist dann noch möglich? Vielleicht kann ich bald schon den nächsten Schritt machen…?“

ERLEBNISSE FÜHREN ZU VERÄNDERUNG

Nimm es selbst in die Hand.

Wir sorgen auf der Erfahrungsebene dafür, dass alles bei Matrix-Reimprinting in bewusster Erinnerung des Prozesses bleibt, nachvollziehbar ist, was geschieht, du aktiv die Steuerung behältst und das Ergebnis im Körper spürbar ist, wodurch es von dir immer wieder abgerufen werden kann.

Erst wenn du genau fühlst und weißt, wo du gestartet bist und durch was genau sich eine positive Änderung ergeben hat, und wie alles in dir zusammen hängt, wirst du mit Sicherheit sagen können „Jaaaaaaaaaah, DAS WAR ICH! ICH HABE DAS GEMACHT! I can do it!“

Für dein Selbst und deine Persönlichkeit ist das enorm wichtig. Nur so kannst du immer mehr von dir zeigen, dich leben, wie du bist, weniger negative Gefühle im Alltag haben, und brenzlige Situationen schneller meistern.

JE MEHR DU DAS SCHAFFST,
UMSO EHER KANN SKIN PICKING VERSCHWINDEN.

JE MEHR WIR DAS SCHAFFEN
DESTO EHER KANN SKIN PICKING VERSCHWINDEN.

UND: JEDER STARTET AN EINEM ANDEREN PUNKT.

Wir konzentrieren uns auf das, was in einer Sitzung für dich wirklich machbar ist.

Wir zaubern nicht.

Wir schauspielern nicht.

Wir suggerieren nicht.

Niemand bekommt ein vorgefertigte Lösung übergestülpt.

Ein ewiges Kreiseln um Probleme auf Verstandesebene bringt nichts. Schon gar nicht von Dauer.

Leider verbringen viele Menschen ihre Gespräche nur so. Detailliert wird da ums Problem gekreiselt, analysiert, interpretiert und vermutet. Immer mehr Worte werden gefunden, um das gleiche Problem zu beschreiben. Der Andere gibt seinen Senf dazu und weitere Geschichten – die dazu passen – werden ausgepackt. Ohne einen Ausweg zu finden. Diese Form von „Problemlösung“, die keine ist, dient nur der Unterhaltung. Achte mal drauf, wie du dich nach solchen Gesprächen fühlst.

Diese Art der Gespräche findest du bei mir nicht, weil sie dir nicht helfen würden.

Bei Matrix-Reimprinting reden wir nicht um den heißen Brei, sondern wir gehen etwas tiefer unter die Oberfläche deiner Haut. Wenn du wirklich etwas ändern möchtest an deinem Leben, bist du hier richtig.

Und doch können und wollen wir nur DAS nehmen,
was DEIN Inneres und DEINE Weisheit und Erinnerung anbietet.
Und ich bin mir sicher: du hast sie in DIR, wir werden alles finden, was sich zeigen will.

Matrix-Reimprinting beherzigt all dies und führt dich sanft dorthin, wo deine Schätze lange begraben waren.

Es ist ein Weg, der sich lohnt.

Jede WUNDE auf der Haut steht für eine
bestimmte traumatisch erlebte EMOTION
und wird immer wieder
aufgekratzt.

BIS DU HINSIEHST!

Wir arbeiten in den Matrix-Sessions
mit
Gefühlen & Körperempfindungen jeglicher Art
sowie mit Glaubenssätzen und wirklich erlebten Situationen.

Egal, womit wir beginnen:

DEIN UNTERBEWUSSTSEIN leitet uns immer den Weg.

Alle Coachings und Matrix-Reimprinting-Sessions führen dich dahin, Erkenntnisse über dich, dein bisheriges Leben und Wirken, deine Werte & Sehnsüchte und deine Möglichkeiten für die Zukunft zu erfahren.

Durch eigenes Erleben wirst du sicherer und vertraust dem, was in dir ist, du vielleicht schon immer ahntest, aber nicht wahr haben wolltest.

NIMM DICH UND

DEINE EMPFINDUNGEN ERNST!

Step by Step gibt dir das neuen Mut und die Gewissheit:

DU KANNST DIR VERTRAUEN.

Ja, du kannst in dich vertrauen.
Du kannst dir folgen und selbst treu sein.

„Niemand sagt mir, wie ich zu denken

und zu fühlen habe. Ich bin froh, ich zu sein.“

DANN kannst du in DEIN Leben starten und schrittweise machen,
was du dir immer schon vorgenommen und gewünscht hast
– ohne emotionale Altlasten.

Ohne Mühe ist ohne Druck

Warum mühelos? Weil jedes Pushen gegen dich immer ein Gewaltakt ist. Jeder Zwang, Ungeduld oder Härte bewirkt das Gegenteil. Ich vermeide Wut oder negative Handlungen/Gedanken/Gefühle in meinem Leben nicht. Ich bin mir aber bewusst, dass es 2 Richtungen gibt und ich die Wahl habe. Früher hatte ich die nicht. Andere haben sie nicht, sie reagieren aus dem reaktiven Verstand heraus.

Dir rutscht ja aber auch nicht die Hand aus, wenn ein 1-jähriges Kind laufen lernt und immer wieder hinfällt. Auch nicht nach dem 30. Mal. Du weißt, es wird irgendwann laufen lernen.

Kommen wir da mit Gewalt oder Willenskraft weiter? Das würde nach hinten losgehen. So ist das auch bei dir, ob erwachsen oder jugendlich. Same same mit Skin picking. Hab genauso Geduld mit dir.

Altes loslassen…

… und neue Dinge mit in den Alltag zu nehmen, immer unter dem Aspekt mühelos / kein Druck / wenig bis keine Anstrengung – von Innen heraus quasi, ist möglich. Alles, wo du dir Mühe gibst, und anfängst zu kämpfen, ist too much und überfordert dein inneres Gleichgewicht. Dieses wollen wir ja aber gerade wieder herstellen. Die Balance zu finden zwischen bewussten Lebensentscheidungen und wann baust du eigentlich Widerstand auf gegen dein eigenes Leben (und leidest), das ist die Kunst.

Jeder startet am Flussufer an einer anderen Stelle und wirft sein Boot ins Wasser. Wir alle wollen abwärts treiben (ohne Mühe, der Strom trägt uns). Paddeln wir aufwärts, wird das Leben schwerer; lassen wir los von der Verkrampfung, wird es leichter (Ruder wieder in die richtige Richtung, die mit wenig Widerstand).

Ergo: Jeder startete woanders (d.h. die Schwere des Skin pickings). Aber während der Reise (die Prozesse, durch die jeder geht) interessiert niemand mehr, wo jemand eingestiegen ist.

 

Das Ziel im Blick (weniger Skin picking) haben alle gemeinsam.

MIT
HILFE

UNSERER HÄNDE

KÖNNEN WIR

UNS HELFEN.

MIT
HILFE

UNSERER HÄNDE

KÖNNEN WIR

UNS HELFEN.

ANSTATT UNS ZU ZERSTÖREN.

ANSTATT UNS ZU ZERSTÖREN.

Was ist das Coaching-Programm HERZGOLD?

hier entlang

Was sind die Unterschiede zwischen
EFT-Emotional Freedom Techniques und Matrix-Reimprinting?

mehr erfahren